Bio

Aneta Luberda

Aneta Luberda (*1987 in Polen, Myslenice) lebt und arbeitet in Wien, studiert Kunstpädagogik an der Universität für angewandte Kunst Wien und setzt dabei ihren Forschungsschwerpunkt auf die Themen: Transparenz, Raum, Synästhesien und Realität.

Ihre künstlerische Arbeit folgt dem Gedanken des naturalistischen Sekundenstils. Filmisches, szenisches Empfinden durch- fochten mit individuellen Wahrnehmungswelten, hinterlegt von Einflüssen aus den Massenmedien ist ihr Kernmaterial.